Evangelischer Kindergarten Regenbogen
© Kindergarten Regenbogen
Bildung und Förderung Die gesetzliche Grundlage für unsere Arbeit ist verankert im Bayerischen Bildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG), im Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) und im Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG). Hiernach haben wir die Aufgabe und Pflicht, die uns anvertrauten Kinder zu erziehen, zu bilden und zu fördern. Die individuelle Förderung des einzelnen Kindes geschieht dem Entwicklungsstand des Kindes angepasst, auch in Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachdiensten. “Hilf mir, es selbst zu tun!” Dieser Leitsatz von Maria Montessori gilt auch bei uns: Die Kinder werden ermutigt und angehalten, ihrem Alter entsprechend, selbständig eine Aufgabe zu erledigen
zurück